Polizei (Foto: Pasquale D'Angiolillo)

Ladendieb widersetzt sich Sicherheitsdienst

  22.03.2020 | 15:07 Uhr

Im Saarlouiser Stadtteil Roden hat ein 32 Jahre alter Obdachloser in einem Supermarkt am Samstagmorgen diverse Lebensmittel gestohlen. Wie die Polizei mitteilte, wurde der polizeibekannte Mann von einem Sicherheitsdienst erwischt.

Als der 36-jährige Sicherheitsbedienstete den Ladendieb, der flüchtete, an den Armen ergriff, setzte sich der erheblich alkoholisierte Mann dagegen mit Gewalt zur Wehr. Polizeibeamte fixierten den 32-Jährigen anschließend. Auf richterliche Anordnung hin wurde ihm eine Blutprobe entnommen, außerdem blieb er zur Ausnüchterung im Polizeigewahrsam. Ihn erwartet nun eine Strafanzeige wegen räuberischen Diebstahls. Der Sicherheitsmann blieb unverletzt.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja