Menschen stehen im Neunkircher Impfzentrum Schlange (Foto: Felix Schneider/SR)

Kurzfristige Terminbuchung für Impfzentren möglich

  02.07.2021 | 16:00 Uhr

In den saarländischen Impfzentren können inzwischen auch kurzfristig freie Termine für Impfungen mit den Stoffen von Biontech und Moderna gebucht werden. Für noch Ungeimpfte bestehe die Möglichkeit, innerhalb kurzer Zeit und noch in den Ferien einen vollen Impfschutz zu erhalten, teilte das Gesundheitsministerium mit.

Zusätzliche Impfstofflieferungen machen es dem Gesundheitsministerium zufolge möglich, dass Saarländerinnen und Saarländer kurzfristig Impftermine mit den sogenannten mRNA-Impfstoffen von Biontech und Moderna buchen können. Das funktioniere über die Buchungsseite www.impfen-saarland.de bei der Option der kurzfristig buchbaren Impftermine.

Laut Ministerium werden kontinuierlich neue Termine eingestellt. Auch Nachttermine im 24-Stunden-Impfzentrum der Bundeswehr in Lebach seien wieder verfügbar. Vollständig Geimpfte bekämen direkt nach der Impfung im Impfzentrum das digitale Impfzertifikat ausgehändigt.

Über dieses Thema hat auch die Sendung aktuell im SR Fernsehen am 02.07.2021 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja