Ein negativer Covid-19-Schnelltest liegt in einem Impfzentrum auf einem Tisch. (Foto: picture alliance/dpa/Oliver Berg)

Wadgassen eröffnet kommunales Corona-Testzentrum

mit Informationen von Steffani Balle   19.02.2021 | 14:07 Uhr

Wadgassen richtet als erste Kommune im Saarland ein eigenes Corona-Testzentrum ein. Ab kommendem Montag werden im Ortsteil Hostenbach Antigen-Schnelltests unter ärztlicher Aufsicht durchgeführt.

Das kommunale Testzentrum in der Hostenbacher Glück-Auf-Halle wird vorerst an drei Tagen pro Woche öffnen:

  • montags und freitags von 12.15 Uhr bis 12.45 Uhr
  • donnerstags von 14.00 Uhr bis 15.00 Uhr

Interessierte können ab Montag online über die Webseite der Gemeinde oder telefonisch einen Termin buchen.

Angebot zunächst kostenpflichtig

Zunächst ist das Angebot kostenpflichtig. Der Wadgasser Bürgermeister Sebastian Greiber kann sich aber eine Ausweitung der Tests vorstellen, wenn das angekündigte kostenlose Testangebot des Bundes startet.

Über dieses Thema berichteten die SR-Hörfunknachrichten am 19.02.2022.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja