Symbolbild: Polizei (Foto: SR / Felix Schneider)

Kind von fremder Person zum Mitgehen aufgefordert

  01.09.2021 | 13:14 Uhr

In Dudweiler hat eine bislang unbekannte Frau am Dienstagmittag ein Kind angesprochen und wollte es offenbar in ihr Auto locken. Die Polizei sucht weitere Zeugen zu dem Vorfall.

Gegen 15.15 Uhr am Dienstagmittag habe die Frau das zehnjährige Kind in der Bahnhofstraße zunächst nach dem Weg gefragt, teilte die Polizei mit. Im weiteren Gesprächsverlauf habe die Frau dem Kind dann Süßigkeiten versprochen, wenn es zu ihrem Auto mitkomme.

Das Kind sei aber sofort nach Hause zu seinen Eltern gerannt, die dann Polizei benachrichtigten. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben.

Über dieses Thema haben auch die SR-Hörfunknachrichten am 01.09.2021 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja