Polizeiwagen (Foto: Pasquale D'Angiolillo)

Kind angefahren - Fahrerin flüchtet

  16.12.2019 | 13:21 Uhr

In Völklingen ist am Freitagmittag ein 6-jähriges Kind in der Nähe der Grundschule angefahren und leicht verletzt worden. Die beteiligte Autofahrerin flüchtete, ohne sich um das Kind zu kümmern.

Gegen 12.50 Uhr war das Kind nach Polizeiangaben in der Nähe der Grundschule Bergstraße in Völklingen unterwegs. Es überquerte die Poststraße in Höhe der dortigen Metzgerei. Dabei wurde es von einem hellblauen Auto erfasst und am rechten Bein leicht verletzt.

Der Wagen fuhr nach Polizeiangaben davon, ohne sich um das verletzte Kind zu kümmern. Nach Angaben der 6-Jährigen soll der Wagen von einer älteren Frau gefahren worden sein. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Völklingen unter der Telefonnummer 06898/202-0 zu melden.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja