Symbolbild: Ein Boot der spanischen Küstenwache bringt afrikanische Füchtlinge nach Fuerteventura; die Küstenwache hatte sie auf einem heruntergekommenen Boot, dessen Wrack (l) sie im Schlepp hat, auf dem Meer vor den Kanarischen Inseln abgefangen. (Foto: dpa)

Warum beschweren sich Leute über Flüchtlinge?

Cosima Stabel (13 Jahre)   20.11.2018 | 06:30 Uhr

In den letzten Jahren sind viele Flüchtlinge nach Deutschland gekommen. Es gibt viele Leute, die sich deswegen beschweren. Das ist aber eigentlich lächerlich.

Cosima Stabel (Foto: privat (Familie Stabel))
Cosima Stabel (13 Jahre)

Ich finde es gut, dass viele Flüchtlinge integriert werden und ein Teil noch nach Deutschland darf. Es gibt viele Leute, die sich wegen der vielen Flüchtlinge beschweren. Wenn man aber bedenkt, dass diese eine weite, sehr gefährliche und extrem riskante Reise hinter sich haben, um sich ein besseres Leben mit mehr Chancen zu ermöglichen, aber sie dann wieder zurück geschickt werden, hat man vielleicht eine andere Sicht darauf.

Mir ist aufgefallen, dass sich manchmal Feindseligkeit gegenüber arabischen oder türkischen Ausländern entwickelt hat. Das finde ich etwas lächerlich, da es im Laufe der Geschichte immer wieder mehr oder weniger Abneigungen gegenüber Ausländer gab. Wie zum Beispiel bei Juden und Dunkelhäutigen. Und wir glauben daraus gelernt zu haben. Doch anscheinend braucht das wohl noch ein bisschen, bis jeder versteht, dass wir alle gleich sind - egal woher wir kommen, wie wir sind oder wie wir aussehen.

Artikel mit anderen teilen