Blaulicht (Foto: dpa/Patrick Pleul)

Vier Verletzte bei Kellerbrand

  08.12.2018 | 19:09 Uhr

Bei einem Kellerbrand in Oberkirchen sind am Samstag gegen 13.00 Uhr vier Menschen verletzt worden. Das Feuer war nach Feuerwehrangaben in einem Haus am Nelkenweg ausgebrochen.

Die Bewohner hatten beim Eintreffen der Feuerwehr das Haus bereits verlassen und wurden in der Nachbarschaft betreut. Der Brandrauch hatte sich bereits im ganzen Gebäude ausgebreitet.

Drei Hausbewohner im Alter von 33, 34 und 67 Jahren kamen wegen Verdachts auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus. Auch ein 28-jähriger Feuerwehrmann wurde bei den Löscharbeiten verletzt.

Artikel mit anderen teilen