Katharina Ritter (Foto: Pressefoto/Anna-Maria Ritter)

Neue Leiterin der Stadtgalerie Saarbrücken steht fest

  25.02.2021 | 14:53 Uhr

Zum 1. April übernimmt die freischaffende Kuratorin Katharina Ritter die Künstlerische Leitung der Stadtgalerie Saarbrücken. Bereits seit August 2020 leitet Ritter die Stadtgalerie interimsmäßig. Sie folgt auf Andrea Jahn, die zur Stiftung Saarländischer Kulturbesitz gewechselt war.

Katharina Ritter wird neue Leiterin der Stadtgalerie Saarbrücken
Audio [SR 3, Barbara Grech, 25.02.2021, Länge: 01:05 Min.]
Katharina Ritter wird neue Leiterin der Stadtgalerie Saarbrücken

Ritter hatte sich nach Angaben der Landeshauptstadt gegen 20 Mitbewerberinnen und Mitbewerber durchgesetzt. Sie leitet die Stadtgalerie bereits seit vergangenem Jahr übergangsweise. Ritter kündigte an, sie wolle in Zukunft mit unterschiedlichen Bevölkerungsgruppen zusammenarbeiten und den Austausch mit Kulturschaffenden verstärken.

Seit 2013 ist Ritter Lehrbeauftragte an der Hochschule der Bildenden Künste Saar mit dem Lehrgebiet Kunstgeschichte und Kunsttheorie. Vor ihrem Wechsel an die Stadtgalerie war sie als Künstlerische Leiterin der Künstlerhäuser Worpswede e.V. tätig.

Mehr zum Thema

Katharina Ritter neue Leiterin der Stadtgalerie
"Sie kennt das Metier"

Über dieses Thema haben auch die SR-Hörfunknachrichten am 25.02.2021 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja