Schüler im Physikunterricht (Foto: dpa)

„Jugend forscht“ im Saarland erstmals als Online-Veranstaltung

  27.02.2021 | 08:39 Uhr

In diesem Jahr finden die Wettbewerbe „Schüler experimentieren“ und „Jugend forscht“ im Saarland erstmals online statt. Im vergangenen Jahr war der Wettbewerb noch wegen der Corona-Pandemie ausgefallen. Am Montag startet die Online-Version.

106 Projekte wurden in diesem Jahr zu den beiden Wettbewerben „Schüler experimentieren“ und „Jugend forscht“ angemeldet. Wie der Landeswettbewerbsleiter Wolfgang Thewes dem SR mitteilte, stammen sie hauptsächlich aus den Fachbereichen Technik, Arbeitswelt und Physik.

Auftakt am 1. März

Beide Schüler-Wettbewerbe finden in den ersten beiden März-Wochen statt. Den Auftakt macht der Wettbewerb „Schüler experimentieren“, dieser startet bereits am Montag, 1. März.

2020 waren im Saarland die Wettbewerbe pandemiebedingt abgesagt worden.

Über dieses Thema haben auch die SR-Hörfunknachrichten vom 27.02.2021 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja