Islandpferde (Foto: Imago/blickwinkel/S. Ziese)

Familientag rund um Isländer und andere Pferde

  18.09.2022 | 16:31 Uhr

Auf der Pferderennbahn in Saarbrücken-Güdingen hat am Sonntag ein Familientag rund um das Islandpferd stattgefunden. Bei freiem Eintritt konnten Kinder und Erwachsene Islandpferde und andere Pferderassen erleben und zahlreiche Vorführungen von Pferden und Hunden ansehen.

Es war eine Premiere auf der Pferderennbahn in Güdingen. Unter dem Motto "Isländer und Freunde" wurde erstmals ein Pferde-Familientag veranstaltet.

Dabei drehten ausnahmsweise mal keine Rennpferde ihre Runden auf dem Geläuf, stattdessen stand der Breitensport und Freizeitsport mit Isländern und anderen Pferden im Mittelpunkt dieses Tages.

Vorführungen und Ponyreiten

Neben Vorführungen mit Isländern gab es ein Rahmenprogramm mit Quadrille, Pony Kür, Springreiten, Pferdeagillity, Kutschen, Freiheitsdressur und unterschiedlichen Kleinpferderassen.

Auch Hunde zeigen ihr Können

Aber nicht nur große Vierbeiner zeigten ihr Können: Die Hundesportfreunde Saarbrücken präsentieren zwei Sportarten mit Hund. Vorgestellt werden Agility- und Hoopers, zwei Sportarten bei denen Menschen und Hunde zusammen einen Parcours bewältigen müssen.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja