Ein Schild weist auf eine Baustelle auf einer Autobahn hin. (Foto: dpa)

Überholspur an Sulzbachtalbrücke wird instandgesetzt

  10.08.2020 | 17:26 Uhr

Am Dienstag setzt der Landesbetrieb die Arbeiten an den Übergangskonstruktionen an der Sulzbachtalbrücke an der A8 fort. Gearbeitet wird dann an der Überholspur in Richtung Zweibrücken. Zuvor musste am Montag die Verkehrsführung geändert werden.

Seit Mitte Juni wird an der Übergangskonstruktion der Sulzbachtalbrücke gearbeitet. Ab Dienstag beginnen laut Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) nun die Arbeiten im Bereich der Überholspur. Diese sollen voraussichtlich sechs Wochen dauern.

Autofahrer sollen mehr Zeit einplanen

Zuvor wurde nach Angaben des LfS am Montag jedoch noch die Verkehrsführung angepasst. Der Verkehr führt rechts an der Baustelle vorbei.

Der LfS rechnet während der Bauzeit mit geringen Verkehrsstörungen. Verkehrsteilnehmern wird empfohlen, auf die aktuellen Meldungen im Rundfunk zu achten und etwaige Störungen bei der Routenplanung zu berücksichtigen.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja