Impfstation St. Johanner Markt, Saarbrücken (Foto: Landeshauptsadt Saarbrücken)

Impfstation am St. Johanner Markt geöffnet

  10.12.2021 | 08:55 Uhr

In der Saarbrücker Innenstadt steht ab sofort eine zusätzliche Impfstation zur Verfügung. Bürgerinnen und Bürger können sich am St. Johanner Markt mit Moderna oder Biontech impfen lassen. Diesen Freitag und Samstag gibt es verlängerte Öffnungszeiten.

Wie die Stadt Saarbrücken am Donnerstag mitteilte, befindet sich die neue eröffnete Impfstation am „St. Johanner Markt 27-29" und ist überlicherweise montags bis freitags von 10.00 bis 14.00 Uhr und von 15.00 bis 19.00 Uhr sowie samstags von 10.00 bis 15.00 Uhr geöffnet.

Für heute und Samstag hat die Stadtverwaltung verlängerte Öffnungszeiten angekündigt. Heute ist die Impfstation am Markt bis 23.00 Uhr geöffnet. Am Samstag können sich Interessierte 10.00 bis 14.00 und von 15.00 bis 19.00 Uhr impfen lassen.

Die Impfung eines mRNA-Impfstoffs (Biontech und Moderna) wird den Angaben zufolge von niedergelassenen Ärztinnen und Ärzten durchgeführt.

So läuft die Impfung ab

Impfwillige müssen ihren Impfpass, die Gesundheitskarte sowie ein gültiges Ausweisdokument mit Bild mitbringen. Der Zutritt zur Impfstation ist aufgrund der aktuell geltenden Abstands- und Hygieneregeln nur mit einem Mund-Nasen-Schutz möglich. Geimpft werden nach Angaben der Stadt Personen ab zwölf Jahren.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Über dieses Thema haben auch die SR-Hörfunknachrichten am 02.12.2021 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja