Der Impfbus in Saarbrücken (Foto: IMAGO/BeckerBredel)

Hier gibt es spontane Impfmöglichkeiten im Saarland

  18.08.2021 | 12:24 Uhr

Im Einkaufszentrum, dem Baumarkt oder einem mobilen Bus - im Saarland gibt es inzwischen zahlreiche Möglichkeiten sich spontan ohne Termin gegen Corona impfen zu lassen. Die Standorte im Überblick.

Im Saarland gibt es inzwischen immer wieder Möglichkeiten für eine spontane Corona-Impfung. Eingesetzt werden die Impfstoffe von Biontech, Johnson & Johnson und Moderna.

Neben einer Erstimpfung ist es auch möglich, eine Zweitimpfung zu bekommen. In diesem Fall muss der Impfpass oder ein Impfnachweis vorgelegt werden.

Möglichkeiten zur spontanen Impfung

An diesen Orten ist täglich zwischen 12.00 und 17.00 Uhr eine Impfung ohne Termin möglich:

  • Saarlouis-Lisdorf: IKEA, Im Hader 1 (Impfstoffe: Biontech und Johnson & Johnson)

  • Saarbrücken: Impfzentrum Süd, ehemaliges Messegelände (Biontech und Moderna), Mo-Sa: 7.00 bis 20.00 Uhr, letzter Einlass 19.00 Uhr.

  • Saarbrücken: Saarbasar, Breslauer Str. 1A (Impfstoffe: Biontech, Johnson & Johnson)

  • Völklingen: Gemeinwesenarbeit Wehrdener Berg (Caritasverband), Zilleichstraße 2, 9. bis 11. August

  • Völklingen: Gemeinwesenarbeit (Baris Leben- und Lernen e.V., Saarstraße 25, 12. und 13. August

Am Saarbasar und am Ikea Saarlouis soll es nach Angaben des saarländischen Gesundheitsministeriums bis 31. August eine Impfmöglichkeit geben.

Das SHG-Klinikum Merzig plant für Donnerstag, 19. August, eine Sonderimpfaktion in der Merziger Fußgängerzone. Zwischen 9.00 und 14.00 Uhr können sich Jugendliche ab zwölf Jahren und Erwachsene mit den Impfstoffen von Biontech impfen lassen. Erwachsene können sich auch für den Impfstoff von Johnson&Johnson entscheiden, der nur einmalig verimpft wird.

Impfbusse im Einsatz

Im Saarland sind außerdem verschiedene Impfbusse unterwegs. Einer von ihnen ist im Landkreis Neunkirchen im Einsatz (Impfstoffe: Biontech, Moderna und Johnson & Johnson - je nach Verfügbarkeit). Er soll etwa am Zoo oder an Freibädern in Wiebelskirchen, Landsweiler, Ottweiler und Uchtelfangen halten. Den genauen Fahrplan finden Sie hier.

Im Landkreis Saarlouis war bis 7. August ein Impfbus auf dem Parkplatz von Möbel Martin in Ensdorf im Einsatz. Weitere Standorte sollen allerdings noch folgen.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja