Archivbild: Gastronomie "Zum Stiefel" am St. Johanner Markt. (01.03.2011) (Foto: imago images / Becker&Bredel)

Immobilie "Stiefelbräu" steht zum Verkauf

Stefan Hauch /Onlinefassung: David Differdange   12.05.2020 | 19:30 Uhr

Das "Stiefelbräu" und das Gasthaus "Zum Stiefel" gehören zu den bekanntesten Adressen am St. Johanner Markt in Saarbrücken. Das Gebäude, welches beide beherbergt, steht jetzt zum Verkauf.

Der Preis für das Gebäude "Stiefelbräu" mit Gastronomie-, Büro- und Wohnflächen ist auf 2,9 Millionen Euro angesetzt. Das 1718 erbaute Gebäude steht unter Denkmalschutz und gehört der Brauerfamilie Bruch.

Die Brauerei befindet sich derzeit in einem Insolvenzverfahren. Laut Insolvenzverwalter Christoph Goergen bedeutet der anstehende Verkauf nicht das Ende des Traditionsunternehmens "Brauerei Bruch". Er arbeite nach eigener Aussage an einem tragfähigen Sanierungskonzept.

Ergebnisse erwartet Goergen innnerhalb der beiden kommenden Wochen. Der Betrieb im "Stiefelbräu" ist von den Entwicklungen nicht betroffen. Am 18. Mai soll die Gastronomie unter strengen Corona-Auflagen wieder öffnen.

Über dieses Thema berichteten die SR-Hörfunknachrichten am 12.05.2020.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja