Rentner genießen auf einer Parkbank den herbstlichen Sonnenschein (Foto: dpa)

Das Saarland ist eine gute Heimat für Senioren

  26.11.2018 | 07:32 Uhr

Rentner im Saarland haben nach einer neuen Studie deutschlandweit die besten Lebensbedingungen. Das geht aus dem so genannten "Good Aging Index" hervor, den die Initiative "7 Jahre länger" veröffentlicht hat. Darin belegt das Saarland den ersten Platz.

Das Saarland kommt in der Rangliste des "Good Aging Index" insgesamt auf 68,4 von 100 möglichen Punkten. Das bedeutet den ersten Platz - noch vor Bremen, Niedersachsen und Baden-Württemberg. Die Autoren der Studie berücksichtigten Faktoren wie gesundes Altern und Wohlbefinden, finanzielle Sicherheit oder auch soziale Teilhabe.

Saarländische Senioren berichten vor allem von einem vergleichsweise sehr großen persönlichen Netzwerk. Die Daten basieren unter anderem auf mehreren Altersstudien sowie Daten des Statistischen Bundesamtes.

Über dieses Thema haben auch die Hörfunknachrichten vom 26.11.2018 berichtet.

Artikel mit anderen teilen