Sperrung der Autobahn (Foto: dpa/Jan Woitas)

Vollsperrung der A1 wegen Brückenbaus

  08.06.2019 | 11:03 Uhr

Die A1 ist bis Pfingstmontag zwischen den Anschlussstellen Illingen und Eppelborn in beiden Fahrtrichtungen voll gesperrt. Grund sind die Arbeiten an der neuen Illtalbrücke.

Video [aktueller bericht, 05.06.2019, ab Minute 14:24]
Nachrichten

Wie der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) mitteilte, führt die Umleitung den Verkehr aus Richtung Trier an der Anschlussstelle Eppelborn auf die L112. Von dort geht es auf der L141 bis zur Anschlussstelle Illingen. Der Verkehr aus Richtung Saarbrücken wird an der Anschlussstelle Illingen auf der gleichen Umleitungsstrecke zur Anschlussstelle Eppelborn geführt.  

Der LfS rechnet mit Verkehrsbehinderungen und empfiehlt, auf verkehrsarme Zeiten sowie auf alternative Routen auszuweichen. Außerdem sollte mehr Zeit eingeplant werden.

Die Ausfahrt Eppelborn aus Richtung Trier und die Auffahrt Eppelborn in Richtung Saarbrücken bleiben auch danach noch bis Ende Juli gesperrt. Umleitungen sind ausgeschildert.

Über dieses Thema haben auch die SR-Hörfunknachrichten vom 06.06.2019 berichtet.

Artikel mit anderen teilen