Nachfolge-Nutzung des Parkhotels Albrecht gesucht (Foto: SR)

Parkhotel unter neuer Leitung wiedereröffnet

Stephan Deppen   30.08.2018 | 22:00 Uhr

Die Treugast Hotellerie aus Freiburg hat das Völklinger Parkhotel am Donnerstagabend wieder eröffnet. Nach Monaten des Leerstandes und der Renovierung steht das traditionelle Restaurant mit 13 Hotelzimmern wieder für Gäste offen.

Die Immobilie gehört den Stadtwerken Völklingen – ein Verkauf zu einem akzeptablen Preis war nicht zustande gekommen. Die Treugast hat jetzt die Bewirtschaftung mit einem Zwei-Jahres-Vertrag übernommen.

Stadtwerke-Geschäftsführer Michael Boeddeker dankte bei der offiziellen Eröffnung dem Aufsichtsrat, die Immobilie nicht um jeden Preis verkaufen zu müssen. So sei jetzt eine für das Unternehmen und die Stadt gute Lösung mit einem professionellen gastronomischen Team zustande gekommen.

Völklinger Parkhotel wieder eröffnet
Audio [SR 3, Stephan Deppen, 31.08.2018, Länge: 03:10 Min.]
Völklinger Parkhotel wieder eröffnet

Die bisherigen Pächter des Parkhotel Völklingen hatten ihren Vertrag nicht verlängert und das Casino am Staden in Saarbrücken übernommen.

Über dieses Thema wurde auch in den Hörfunknachrichten vom 30.08.2018 berichtet.

Artikel mit anderen teilen