Sperrung auf der Autobahn (Foto: dpa/Bernd Wüstneck)

Autobahnzufahrt in Homburg wird gesperrt

  26.01.2020 | 22:06 Uhr

Ab heute sperrt der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) die Auf- und Abfahrt der A 6-Anschlussstelle Homburg in Richtung Kaiserslautern. Grund sind Gehölzarbeiten, die bis zum 1. Februar andauern.

Der Verkehr wird über das benachbarte Autobahnkreuz Neunkirchen und die Anschlussstelle Waldmohr umgeleitet. Die Umleitungsstrecken sind entsprechend ausgeschildert. Die Auffahrt in Richtung Saarbrücken und die Abfahrt aus Richtung Kaiserslautern sind laut LfS von der Sperrung nicht betroffen.

Die Arbeiten sollen bis zum 1. Februar dauern. Den Verkehrsteilnehmern wird empfohlen, auf die Verkehrsmeldungen im Rundfunk zu achten, mögliche Störungen bei der Routenplanung zu berücksichtigen und angemessene Fahrzeit für die Umleitungsstrecke einzuplanen.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja