Camphauser Straße (Foto: SR/Thomas Gerber)

Hohlraum unter Camphauser Straße wegen Bunker

Herbert Mangold   12.09.2019 | 15:37 Uhr

Der Hohlraum unter der Camphauser Straße in Saarbrücken auf der Höhe des Ludwigsparkstadions wurde durch einen ehemaligen Luftschutzbunkergang verursacht. Das haben Untersuchungen des Straßenbauamtes der Stadt Saarbrücken mit der Feuerwehr am Donnerstagmorgen ergeben.

Video [aktueller bericht, 12.09.2019, ab Minute: 17:26]
Mehr dazu in den Nachrichten des aktuellen berichts

Am Freitag möchte die Stadt den Gang erkunden lassen und sich vor Ort ein Bild machen. Danach wollen die Fachleute eine Lösung finden, um so schnell wie möglich die Verkehrsbehinderung zu beseitigen. Das Loch war am Mittwoch bei Bauarbeiten entdeckt worden.

Wie lange die Reparaturarbeiten dauern werden, ist im Augenblick noch nicht genau abschätzbar. Am Mittwoch ging man noch davon aus, dass die Sperrung rund eine Woche dauern sollte. Das Amt für Straßenbau will darüber hinaus die nähere Umgebung auf weitere Hohlräume untersuchen.

Über dieses Thema berichtet auch der „aktuelle bericht“ am 12.09.2019 um 19.20 Uhr im SR Fernsehen.

Artikel mit anderen teilen