Polizei (Foto: Pasquale D'Angiolillo/SR)

Unbekannte stehlen hochwertige Fahrräder

  05.06.2022 | 09:44 Uhr

Unbekannte haben in Perl-Nennig in der Nacht auf Sonntag hochwertige Fahrräder aus einer Garage gestohlen. Der entstandene Sachschaden liegt nach Polizeiangaben bei 15.000 Euro. Um in die Garage zu gelangen, benutzten die Täter einen Kastenwagen.

Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht auf Sonntag in Perl-Nennig hochwertige Fahrräder aus einer Garage gestohlen. Die Unbekannten waren nach Angaben der Polizei mit einem Kastenwagen rückwärts gegen das Garagentor gefahren, um so in die Garage zu gelangen.

Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen benutzten die Täter einen weißen Renault Kangoo mit einem vermutlich französischen Kennzeichen. Den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf 15.000 Euro. Davon entfallen allein 9000 Euro auf die Fahrräder.

Ähnlicher Fall in Perl-Besch

Einen ähnlichen Fall habe es bereits in der Nacht von Freitag auf Samstag in Perl-Besch gegeben, teilte die Polizei mit. Demnach war auch dort ein weißer Renault Kangoo zum Auframmen eines Garagentores genutzt worden. Anschließend wurden mehrere hochwertige E-Bikes gestohlen.

Polizei sucht Zeugen

Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zu den Taten oder zu dem weißen Renault Kangoo machen können. Der weiße Kastenwagen müsste durch das Rammen der Tore im Heckbereich beschädigt sein.

Über dieses Thema haben auch die SR-Hörfunknachrichten vom 05.06.2022 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja