Das Thermometer erreicht nahezu 40 Grad (Foto: dpa/Fredrik von Erichsen)

Amtliche Warnung vor Hitze

mit Informationen von dpa   26.06.2019 | 15:21 Uhr

Nach der Hitze der vergangenen Tage erwartet das Saarland heute einen weiteren Temperaturanstieg. Der Deutsche Wetterdienst warnt deshalb heute vor einer extremen Wärmebelastung. Hinzu kommt eine sehr hohe UV-Belastung.

Das Thermometer könnte auf bis zu 39 Grad klettern. In Losheim, Neunkirchen und Saarbrücken wurden bis zum Nachmittag bereits Temperaturen um 35 Grad gemessen. Saarländischer Spitzenreiter ist bislang Perl-Nennig mit 36 Grad. Besonders alten und pflegebedürftigen Menschen macht die Wärme zu schaffen.

Zusätzlich wird auch eine sehr hohe UV-Belastung im Saarland erwartet. In Kombination mit der Hitze kann das gefährlich werden. Der UV-Index stuft die gesundheitliche Gefährdung in elf Stufen ein. Für heute wird die Gefahr in fast allen Bundesländern als sehr hoch eingeschätzt.

Nicht im Freien aufhalten

Die Weltgesundheitsorganisation empfiehlt deshalb, auch im Schatten sonnendichte lange Kleidung zu tragen, eine Sonnenbrille oder einen breitkrempigen Hut aufzusetzen und Sonnencreme zu verwenden.

Artikel mit anderen teilen