Sommerhitze (Foto: pixabay/stux)

Hitzewarnung für das Saarland

  28.08.2019 | 10:38 Uhr

Im Spätsommer wird es noch einmal richtig heiß im Saarland. Bis Mittwoch ist mit Temperaturen von deutlich über 30 Grad zu rechnen. Der Deutsche Wetterdienst hat für das gesamte Bundesland eine amtliche Hitzewarnung herausgegeben.

Nachdem der Hochsommer zuletzt eine kleine Pause eingelegt hatte, kommt er nun mit aller Kraft zurück. Schon am Montag gab es Temperaturen zwischen 29 und 33 Grad im Saarland. Am Dienstag legt er dann noch einmal eine Schippe drauf: Die Höchsttemperaturen lagen im Saarland zwischen 31 und 34 Grad einstellen. Am Mittwoch können die Temperaturen örtlich sogar auf 35 Grad klettern.

Hitze meiden und viel trinken

Der Deutsche Wetterdienst hat aufgrund der hohen Temperaturen eine amtliche Hitzewarnung für das gesamte Saarland herausgegeben und weist in diesem Zusammenhang darauf hin, dass Menschen die Hitze möglichst meiden sollen. Körperliche Aktivitäten sollten etwa in die frühen Morgenstunden verlegt werden. Die eigenen vier Wände sollte man nach Möglichkeit kühl halten, indem direkte Sonneneinstrahlung vermieden wird. Lüften sollte man zudem nur, wenn es draußen kühler ist als drinnen. Besonders wichtig sei es, bei diesen Temperaturen ausreichend und regelmäßig zu trinken.

Ratgeber
Coole Tipps für heiße Tage
So schön die heißen Sommertage auch sind, bei Temperaturen über 30 Grad ist vor allem Schwitzen angesagt. Wie man diese 'Hundstage' am besten übersteht, dazu haben wir hier viele Tipps für Euch.

Über dieses Thema hat auch die SR 3-Rundschau am 26.08.2019 berichtet.

Artikel mit anderen teilen