Beschädigtes Haus in Neunkirchen in der Straße "Fischkasten" (Foto: Kai Hegi (Feuerwehr Neunkirchen))

Dach und Schornstein eines Hauses eingestürzt

  22.07.2019 | 14:07 Uhr

Teile eines Wohnhauses in der Neunkircher Innnenstadt sind am Sonntagabend eingestürzt. Nach Angaben der Feuerwehr waren in dem unbewohnten Gebäude die Decke und der Schornstein eingebrochen.

Die Feuerwehr wurde nach eigenen Angaben am späten Abend gegen 21.20 Uhr alarmiert. In dem Haus in der Straße "Fischkasten" seien keine Menschen angetroffen worden. Wegen Renovierungsarbeiten ist es nach Feuerwehrangaben derzeit unbewohnt.

Der Kamin des Hauses war eingestürzt und hatte dabei Teile des Daches sowie auch Decken und Wände im Gebäude teils erheblich beschädigt. Menschen kamen nicht zu Schaden.

Über dieses Thema haben auch die SR-Hörfunknachrichten vom 22.07.2019 berichtet.

Artikel mit anderen teilen