Ein Fliesenleger bei der Arbeit (Foto: picture alliance / dpa Themendienst)

Handwerkskammer fordert Gründerbonus

Karin Mayer   19.09.2020 | 22:01 Uhr

Die Handwerkskammer des Saarlandes fordert mehr Unterstützung für junge Handwerksmeister. Sie spricht sich für die Einführung eines Gründerbonus aus. Am Samstag fand die diesjährige Meisterfeier statt.

Der Präsident der Handwerkskammer, Bernd Wegner, sagte dem SR, der Schritt in die Selbständigkeit sei in Zeiten von Corona eine besondere Herausforderung. Ein Gründerbonus wäre ein wichtiges Signal für junge Handwerksunternehmen.

Nur wenige Pesonen bei Meisterfeier erlaubt

Bei der Meisterfeier wurden am Samstagvormittag 182 Meisterbriefe vergeben. Um Abstandsregeln einzuhalten und Ansteckung zu vermeiden, wurde die Feier im Internet übertragen. Nur 40 Personen unter anderem Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger (SPD) waren vor Ort in der Kammer zugelassen.

Über dieses Thema haben auch die SR-Hörfunknachrichten am 19.09.2020 berichtet.

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja