Verkehrsbaken an einer Straßenbaustelle (Foto: picture alliance/dpa/Peter Steffen)

Primsbrücke am Dienstag tagsüber gesperrt

  10.11.2020 | 06:29 Uhr

Wegen Asphaltarbeiten auf der Primsbrücke in der Ortsdurchfahrt Schmelz wird die Fahrbahn am Dienstag in beide Fahrtrichtungen halbseitig gesperrt. Die Maßnahme war nach Angaben des Landesbetriebs für Straßenbau bereits für Montag vorgesehen und musste kurzfristig verschoben werden.

Während der Bauzeit am Dienstag, 10.11., von 7.00 Uhr bis voraussichtlich 21.00 Uhr wird die Fahrbahn auf der Primsbrücke im Zuge der B 268 in der Ortsdurchfahrt Schmelz (Landkreis Saarlouis) halbseitig gesperrt. Der Verkehr werde in dieser Zeit per Ampelsteuerung an den jeweiligen Baufeldern vorbeigeführt, teilte der Landesbetrieb für Straßenbau mit.

Es sei in dieser Zeit mit Verkehrsstörungen zu rechnen. Der Landesbetrieb empfiehlt Verkehrsteilnehmern deshalb, auf Verkehrsmeldungen zu achten, etwaige absehbare Störungen bei der Routenplanung zu berücksichtigen und den betroffenen Straßenabschnitt nach Möglichkeit zu meiden.

Ein Thema in der Sendung "Guten Morgen" am 09.11.2020 auf SR3 Saarlandwelle.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja