Blaulicht der Polizei (Foto: picture alliance / Fotostand | Fotostand / K. Schmitt)

Polizei Saarlouis nimmt Mann nach Raubüberfall fest

  19.01.2023 | 14:53 Uhr

Ein 36-Jähriger hat am späten Dienstagabend eine 42-jährige Person angegriffen und daraufhin bestohlen. Die Polizei konnte den Täter festnehmen. Er soll außerdem schon mehrfach in einen nahegelegenen Campingplatz eingebrochen sein.

Nach einem Raubüberfall in Saarlouis hat das Amtsgericht Saarbrücken Haftbefehl gegen einen Verdächtigen erlassen. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, soll der 36-Jährige am späten Dienstagabend in der Saarlouiser Innenstadt eine 42 Jahre alte Person mit Pfefferspray angegriffen und ihr den Geldbeutel gestohlen haben.

Die Polizei ermittelt außerdem im Zusammenhang mit Einbrüchen auf einem Campingplatz in Saarlouis gegen den Mann.

Der Mann wurde in die JVA Saarbrücken gebracht.

Über dieses Thema haben auch die SR-Hörfunknachrichten am 19.01.2023 berichtet.


Weitere Themen im Saarland

In Saarbrücken an der Wilhelm-Heinrich-Brücke
Fußgänger auf A620 von Lkw erfasst
Auf der Stadtautobahn in Saarbrücken hat es am Morgen einen schweren Unfall gegeben. Ein Fußgänger wurde von einem Lkw erfasst. Durch die anschließende Sperrung war es im Berufsverkehr zeitweilig zu einem langen Stau gekommen.
Verdächtige bleiben in U-Haft
Nach Geldtransporter-Überfall: Verfahren gegen fünf Männer
Nach dem Raubüberfall auf einen Geldtransporter in Saarlouis mit mehreren Verletzten ist ein Ermittlungsverfahren gegen fünf Verdächtige eingeleitet worden. Sie waren am Freitagabend nahe Paris festgenommen worden.
140 Millionen Euro werden investiert
A8-Ausbau bei Neunkirchen startet im März
Im März soll der erste Spatenstich für den Ausbau der A8 bei Neunkirchen gesetzt werden. Die Straße soll saniert und an einigen Stellen verbreitert werden. Auch ein paar Brücken werden komplett neu gebaut. Am Dienstag gab es in Furpach eine Informationsveranstaltung für die Anwohner.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja