Entfernter Gullydeckel vor der Feuerwache in St. Ingbert (Foto: Feuerwehr St. Ingbert)

Gullydeckel vor St. Ingberter Feuerwache entfernt

  09.08.2020 | 14:07 Uhr

Unbekannte haben am späten Donnerstagabend vor der Feuerwache in St. Ingbert einen Gullydeckel entfernt. Beim kurz darauf folgenden Einsatz ist ein Fahrzeug der Feuerwehr dadurch beschädigt worden.

Gegen 22.00 Uhr am Donnerstag sei der Einsatzwagen ausgerückt und über den offenen Schacht gefahren, teilte die Feuerwehr am Sonntag auf ihrer Facebookseite mit. Das Auto sei dadurch beschädigt worden, konnte seine Fahrt zum Einsatzort aber noch fortsetzen. Verletzt wurde niemand.

Die Feuerwehr wirft dem Täter vor, durch die Entfernung des Gullydeckels sowohl die Einsatzkräfte, als auch die Person, zu deren Rettung man unterwegs war, massiv gefährdet zu haben. Wer Hinweise zum Täter geben kann, soll sich an die Polizei in St. Ingbert wenden.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja