Leeres Klassenzimmer  (Foto: picture alliance / GES/Markus Gilliar | Markus Gilliar)

Grundschule Heidstock komplett im Homeschooling

  13.10.2021 | 13:18 Uhr

Die Ganztagsgrundschule im Völklinger Stadtteil Heidstock muss mit allen Jahrgängen in den Heimunterricht wechseln. Das hat das Bildungsministerium nach einer Empfehlung des Gesundheitsamts angeordnet. Hintergrund sind klassenübergreifende Corona-Fälle, die auf einen Ausflug ins Schullandheim zurückgehen.

Wie das Gesundheitsamt des Regionalverbandes dem SR mitteilte, gibt es aktuell 17 bestätigte Corona-Fälle an der Ganztagsschule Heidstock – zwölf davon unter Schülerinnen und Schülern. Die übrigen fünf Fälle seien bei direkten Bezugspersonen der Kinder aufgetreten.

Querverbindungen in andere Jahrgänge

Der Großteil der Corona-Infektionen sei innerhalb der beiden vierten Klassen bestätigt worden, sagte ein Sprecher des Regionalverbandes. Aber auch andere Jahrgänge seien betroffen. Die Situation habe sich Ende der letzten und Anfang dieser Woche verschärft, sodass man auch aufgrund der Querverbindungen in andere Jahrgänge am Dienstag die Empfehlung für das Homeschooling ausgesprochen habe.

Grundschule Heidstock komplett im Homeschooling
Audio [SR 3, Oliver Buchholz, 13.10.2021, Länge: 00:45 Min.]
Grundschule Heidstock komplett im Homeschooling

"Auch die Tatsache, dass es sich um eine Ganztagesgrundschule mit einem klassenübergreifenden Betreuungsangebot handelt, hat zu dieser Entscheidung beigetragen", so der Sprecher. Der Heimunterricht sei zunächst bis zu den Herbstferien angesetzt. Danach gehe man davon aus, dass man wieder zum Präsenzunterricht zurückkehren könne.

Schüler können sich freitesten

Für die beiden vierten Klassen sei zudem eine 14-tägige Quarantäne angeordnet worden. Basierend auf den aktuellen Richtlinien der saarländischen Corona-Verordnung können sich Schülerinnen und Schüler aber nach fünf Tagen freitesten lassen.

Nach Angaben des Regionalverbandes geht das Infektions-Cluster wohl auf einen Ausflug der beiden vierten Klassen ins Schullandheim Ende September zurück. Bereits während des Aufenthalts habe sich der erste Fall bestätigt.

Über dieses Thema hat auch die SR 3-Rundschau am 13.10.2021 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja