Brand an der Berliner Promenade in Saarbrücken. (Foto: Karin Mayer / SR)

Großeinsatz für Feuerwehr an Berliner Promenade

  13.06.2021 | 22:17 Uhr

In Saarbrücken ist es am Sonntagabend auf der Berliner Promenade zu einem größeren Einsatz von Feuerwehr und Polizei gekommen. Eine Dunstabzugshaube in einem Restaurant hatte Feuer gefangen. Verletzt wurde niemand.

Der Brand in dem Restaurant hatte nach Angaben der Polizei zu starker Rauchentwicklung geführt. Um ein Übergreifen des Brandes auf das mehrgeschossige Haus zu verhindern, rückte die Feuerwehr mit zwei Löschzügen an. Das Feuer konnte schnell gelöscht werden. Verletzt wurde niemand.

Auf der Berliner Promenade waren zahlreiche Passanten und Schaulustige unterwegs. Mehrere Streifenwagen der Polizei mussten deshalb dafür sorgen, dass es genügend Platz für den Einsatz gab.

Über dieses Thema haben auch die SR-Hörfunknachrichten am 13.06.2021 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja