Feuerwehr löscht Brand in Illingen-Hirzweiler. (Foto: Thomas Keller/Gemeinde Illingen)

Größerer Waldbrand in Hirzweiler verhindert

  22.09.2020 | 06:55 Uhr

In Illingen-Hirzweiler hat die Feuerwehr einen größeren Waldbrand verhindert. Wie die Gemeinde Illingen mitteilte, hatte am späten Montagabend ein Feuerwehrmann den Brand auf einem Waldparkplatz bemerkt und Alarm geschlagen.

Die Flammen in Illingen-Hirzweiler drohten, auf das angrenzende Waldstück überzugreifen. Bis in den frühen Dienstagmorgen waren mehr als 70 Einsatzkräfte der Feuerwehr, des Bauhofs Illingen und der Polizei Neunkirchen in Hirzweiler im Einsatz.

Verletzt wurde aber niemand.

Über dieses Thema haben auch die SR-Hörfunknachrichten vom 22.09.2020 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja