Der neue Golfplatz am Bostalsee (Foto: SR/Patrick Wiermer)

Neuer 18-Loch-Golfplatz am Bostalsee eingeweiht

mit Informationen von Patrick Wiermer   25.05.2022 | 18:24 Uhr

Der neue 18-Loch-Golfpark am Bostalsee ist am Mittwoch offiziell eröffnet worden. Nach Angaben des Betreibers wurde für den Umbau des alten 9-Loch-Golfplatzes eine siebenstellige Summe investiert.

Der neue 18-Loch-Golfpark am Bostalsee wurde am Mittwoch offiziell durch Ministerpräsidentin Anke Rehlinger (SPD) und den Betreiber Gottfried Hares eröffnet. Hares, der auch Betreiber des Hotels "Seezeit-Lodge" ist, hat nach eigenen Angaben eine siebenstellige Summe investiert, um die frühere 9-Loch-Anlage zu erweitern.

Verzögerungen der Bauarbeiten

Vorausgegangen war ein langes und komplexeres Bauverfahren. 2015 begann das Bebauungsplanverfahren, in dem Bedenken wegen des Naturschutzes geäußert wurden. Unter Auflagen starteten dann 2018 die Bauarbeiten, die durch Corona immer wieder mit Verzögerungen zu kämpfen hatten.

Über dieses Thema berichten auch die SR-Hörfunknachrichten am 25.05.2022.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja