Das neue Globuswarenhaus in Neunkirchen. (Foto: Felix Schneider / SR)

Globus in Neunkirchen eröffnet

mit Informationen von Lars Ohlinger   28.03.2022 | 14:48 Uhr

Die Handelskette Globus hat am Montag ihr neues SB-Warenhaus in Neunkirchen eröffnet. Es ist im Saarland der erste Neubau des Unternehmens seit 30 Jahren. 250 Arbeitsplätze sind an dem Standort entstanden.

Die neue Markthalle von Globus in Neunkirchen ist mit etwas mehr als 7000 Quadratmetern der kleinste Standort im Saarland. Der Schwerpunkt des Marktes liegt laut Unternehmen auf Lebensmittel und der hauseigenen Fachmetzgerei und Bäckerei. Insgesamt 50 regionale Lieferanten lieferten dafür Ware.

Nach Unternehmensangaben wurden rund 57 Millionen Euro in den neuen Standort investiert, 250 Arbeitsplätze seien entstanden. Zudem sei die größte Dachphotovoltaik von Neunkirchen angebracht worden. Es ist im Saarland der erste Neubau des Unternehmens seit 30 Jahren.

Video [aktueller bericht, 28.03.2022, Länge: 2:21 Min.]
Globus eröffnet neue Filiale in Neunkirchen

Gasometer musste weichen

Der Standort auf dem Neunkircher Hüttenareal war allerdings nur die zweite Wahl. Ursprünglich sollte der Markt an der Betzenhölle gebaut werden, doch das gefährdete ein Naturschutzprojekt. Nach vielen Diskussionen wurden die Flächen getauscht und ein altes Gasometer für den Neubau gesprengt.

Über dieses Thema hat auch die SR 3-Rundschau am 28.03.2022 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja