Symbolbild: Polizei (Foto: SR / Felix Schneider)

Giftköder an mehreren Orten in Saarbrücken gefunden

  08.01.2021 | 15:20 Uhr

In Saarbrücken sind nach Polizeiangaben am Donnerstag mehrere Giftköder gefunden worden, die mit Rattengift versetzt waren. Die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen.

Nach Polizeiangaben handelte es sich bei den Giftködern um Lyoner, der mit Rattengift versetzt wurde. Die Köder wurden auf Waldwegen am Tabaksweiher, Am großen Hohlweg, Im Almet, dem Sonnenberg und dem Eschberg gefunden.

Die Polizei hat nach eigenen Angaben Beweismaterial gesichert und die Ermittlungen aufgenommen. Sie warnt nun insbesondere Hundebesitzer, aufmerksam zu sein. Zeugen die weitere Giftköder finden, sollen sich mit ihrer örtlichen Polizeidienststelle in Verbindung setzen.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja