Trümmer und ein Schild mit der Aufschrift «Geldautomat» (Foto: dpa/Patrick Pleul)

Geldautomat in Luxemburg gesprengt

  16.02.2019 | 11:39 Uhr

Die nächste Automatensprengung in der Großregion: Unbekannte haben in der Nacht zum Samstag in Wincrange (Wintger) im Norden von Luxemburg den Geldautomaten der Sparkasse gesprengt. Die Detonation erfolgte nach Polizeiangaben gegen 1.15 Uhr.

Der Automat befand sich im Anbau des Centre Médical. Er wurde durch die Wucht der Explosion aus der Verankerung gerissen. Wie viel Geld der oder die Täter gestohlen haben, ist noch nicht bekannt. Verletzt wurde niemand, es entstand jedoch hoher Sachschaden. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Erst am Freitag hatten Unbekannte versucht, Geldautomaten in Tholey-Hasborn und Berus zu sprengen. Ob es einen Zusammenhang mit den Taten gibt, ist laut Polizei noch unklar.

Über dieses Thema haben auch die SR-Hörfunknachrichten vom 16.02.2019 berichtet.

Artikel mit anderen teilen