Gedenktafeln für die Coronatoten im Saarland (Foto: SR/Ulli Wagner)

Gedenktag für Opfer der Corona-Pandemie

  18.04.2021 | 19:25 Uhr

In Deutschland ist am Sonntag der Toten der Corona-Pandemie gedacht worden. Im Berliner Konzerthaus fand eine zentrale Gedenkfeier statt. Im Saarland ist auf dem Saarbrücker Ludwigsplatz schon seit einigen Tagen eine Gedenkstätte für die Corona-Opfer eingerichtet.

In der Berliner Gedächtniskirche ist am Sonntagmorgen in einem ökumenischen Gottesdienst an die Toten erinnert worden. Anschließend fand im Berliner Konzerthaus die zentrale Gedenkfeier statt. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier forderte in seiner Ansprache die Bürger zur Anteilnahme auf. Die Opfer seien "in dieser dunklen Zeit einen einsamen und oft qualvollen Tod gestorben." Ihr Leiden sei in der Öffentlichkeit oft unsichtbar geblieben.

Gedenktag für Opfer der Corona-Pandemie
Video [SR Fernsehen, (c) SR, 18.04.2021, Länge: 02:28 Min.]
Gedenktag für Opfer der Corona-Pandemie

Gedenktafeln auf Ludwigsplatz

Im Saarland hat Ministerpräsident Tobias Hans am Sonntagmittag an der Gedenkstätte für die Corona-Opfer auf dem Saarbrücker Ludwigsplatz Kerzen entzündet. Außerdem läuteten an vielen Kirchen im Saarland am Sonntagabend die Glocken. An vielen öffentlichen Gebäuden hingen zudem Flaggen auf Halbmast.

Bundesweit wurden bisher fast 80.000 Covid-19-Todesfälle registriert. Im Saarland starben bisher 957 Menschen.

Abschied nehmen oft nicht möglich

Besonders schwierig für viele Angehörige der Corona-Toten ist, dass meist kein Abschied möglich war. Darauf weist die Deutsche Stiftung Patientenschutz hin. Es sei "eine Art Corona-Trauma" beim Sterben des geliebten Menschen gar nicht dabei sein zu dürfen, sagte der Stiftungsvorsitzende Eugen Brysch. "In den letzten Stunden nicht da gewesen zu sein, das macht das Trauern besonders schwer."

Über dieses Thema berichten auch die SR-Hörfunknachrichten am 18.04.2021.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja