Polizeieinsatz bei Nacht (Foto: Felix Schneider/SR)

Nachbarschaftsstreit eskaliert wegen Geburtstagsfeier

  05.07.2020 | 10:03 Uhr

In Bexbach ist am Samstag ein Nachbarschaftsstreit wegen einer Geburtstagsfeier eskaliert. Ein 55-jähriger Gast wurde nach Polizeiangaben durch einen Angriff des Nachbarn schwer verletzt.

Wie die Polizei dem SR mitteilte, griff der 80-jährige Nachbar das Opfer mit einem „machetenartigen Gegenstand" an, als die Gäste im Nachbarsgarten in Bexbach einen Geburtstag feierten. Dabei wurde der 55-Jährige schwer verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

Die genauen Hintergründe des Angriffs sind noch unklar. Die Polizei ermittelt.

Über dieses Thema haben auch die SR-Hörfunknachrichten am 05.07.2020 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja