Rettungswagen im Einsatz (Foto: dpa/Stephan Jansen)

Fußgängerin bei Unfall schwer verletzt

  07.11.2020 | 13:35 Uhr

Am Freitagabend ist in Saarlouis eine Fußgängerin bei einem Unfall schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei wurde die Frau beim Überqueren der Überherrner Straße angefahren.

Der Unfall passierte gegen 18.00 Uhr. Eine 37-Jährige wurde von einer 75-jährigen Autofahrerin erfasst, als diese von der Metzer Straße in die Überherrner Straße einbog. Die 75-Jährige hatte die Fußgängerin laut Polizei übersehen. Die 37-jährige Frau wurde mit einer Beinfraktur ins Krankenhaus gebracht und musste sofort operiert werden. Die Polizei sucht nach Unfallzeugen, die möglicherweise Angaben zum Unfallhergang machen können.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja