Leerrohre für Glasfaserleitungen (Foto: picture alliance/Julian Stratenschulte/dpa)

45 Saar-Schulen ans Glasfasernetz angeschlossen

  26.08.2021 | 16:45 Uhr

Im Saarland haben aktuell 45 Schulen einen schnellen Glasfaseranschluss. Das teilte der Leiter des Breitbandbüros Saar dem SR mit. Der weitere Ausbau des Netzes soll durch den "Gigabitpakt" und den "Digitalpakt" finanziert werden.

Bis Ende 2022 sollen im Saarland insgesamt 327 Schulen von 76 Schulträgern an das Glasfasernetz angeschlossen werden - bisher sind es 45. Möglich machen sollen die Ausrüstung zwei verschiedene Programme.

Der „Gigabitpakt“ von Bund, Land und Kommunen fördert den Anschluss der Schulen ans Glasfasernetz, während der Digitalpakt des Bundes den Ausbau der Leitungen innerhalb der Schulgebäude und die Anschaffung von Endgeräten wie Laptops oder Tablets unterstützt.

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja