Polizei (Foto: Pasquale D'Angiolillo)

Keine Hinweise zu entführter Frau

  11.02.2019 | 12:33 Uhr

Die Polizei hat noch keine Hinweise auf die junge Frau, die am Freitagnachmittag auf dem Parkplatz des Globus-Baumarkts in Homburg von mehreren Männern gewaltsam in ein Auto gezerrt wurde. Mehrere Zeugen haben sich bei der Polizei gemeldet und den Vorfall geschildert.

Sie berichteten von einem dunklen Auto. Über die Marke und das Kennzeichen liegen keine eindeutigen Angaben vor. Auch wohin das Auto gefahren ist, ist unklar. Der Kriminaldauerdienst hat den Fall übernommen. Nach eigenen Angaben haben die Ermittler bislang aber weder von der Frau noch von den Tätern eine Spur.

Im Saarland sei derzeit keine Frau als vermisst gemeldet. Derzeit laufen Anfragen nach vermissten Personen in anderen Bundesländern und in Frankreich. Da zum Tatzeitpunkt reger Einkaufsbetrieb herrschte, hofft die Polizei auf weitere Hinweise aus der Bevölkerung.

Über dieses Thema wurde auch in den SR-Hörfunknachrichten vom 11.02.2019 berichtet.

Artikel mit anderen teilen