Symbolbild: Polizei (Foto: SR / Felix Schneider)

85-Jährige in Uchtelfangen mutmaßlich getötet

Maureen Welter   13.01.2022 | 09:01 Uhr

Am Dienstag ist eine 85-jährige Frau in ihrer Wohnung im Illinger Ortsteil Uchtelfangen tot aufgefunden worden. Unter Tatverdacht steht ihre Tochter, teilte die Polizei dem SR mit. Sie wurde festgenommen.

Die Polizei hat am Dienstagmorgen in Uchtelfangen eine 85-jährige Frau tot in ihrer Wohnung gefunden. Die Obduktion hat inzwischen Spuren von Gewalt bestätigt. Unter Tatverdacht steht die 61-jährige Tochter des Opfers.

Die Tochter wohne im selben Haus. Sie ist bereits festgenommen worden und sitzt inzwischen in Untersuchungshaft. Der genaue Ablauf und das Tatmotiv sind noch unklar.

Rettungsdienst entdeckte Opfer

Der Rettungsdienst war zunächst wegen einer verletzten Person in die Wohnung gerufen worden. Die Hilfskräfte fanden die 85-Jährige leblos vor, sowie Anzeichen von Gewalt. Daraufhin verständigten sie die Polizei.

Über dieses Thema haben auch die SR-Hörfunknachrichten am 12.01.2022 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja