Blaulicht (Foto: dpa/Patrick Pleul)

Homburg: Frau in Auto gezerrt

  09.02.2019 | 19:39 Uhr

Die Polizei ermittelt wegen einer mutmaßlichen Entführung in Homburg. Wie die Kriminalpolizei mitteilte, wurde am Freitagnachmittag auf dem Parkplatz des Globus Baumarktes in Homburg eine junge Frau von mehreren Männern gewaltsam in ein Auto gezerrt.

Nach Polizeiangaben fehlt von der Frau jede Spur. Ihre Identität ist ebenfalls unklar. Die Polizei bittet Zeugen um Hinweise. Bei dem Fahrzeug der mutmaßlichen Täter handelt es sich um einen dunkelfarbenen PKW mit ausländischem Kennzeichen - möglicherweise ein BMW, Audi oder VW.

Über dieses Thema haben auch die Hörfunknachrichten vom 09.02.2019 berichtet.

Artikel mit anderen teilen