Ein Fahrzeug der französischen Gendarmerie (Foto: dpa/Oliver Weiken)

Zwei Leichen in Creutzwald entdeckt

  04.10.2018 | 16:09 Uhr

In der französischen Gemeinde Creutzwald sind am Donnerstag zwei Leichen entdeckt worden. Eine Sondereinheit hat die Ermittlungen aufgenommen.

Nach Angaben der Polizei wurde ein Mann wurde tot in seinem Auto aufgefunden, eine Frau wurde leblos in einem Haus in Ham-sous-Varsberg entdeckt. Das Paar war den Angaben zufolge verheiratet.

Eine Sonderheinheit aus Gendamerie und Kriminialpolizei ermittelt in alle Richtungen. Auch ein Verbrechen wird derzeit nicht ausgeschlossen.

Creutzwald liegt direkt an der deutsch-französischen Grenze bei Überherrn.

Über dieses Thema wurde auch in den Hörfunknachrichten vom 04.10.2018 berichtet.

Artikel mit anderen teilen