Ein Stau im Bereich der Fechinger Heringsmühle (Foto: Imago/Becker& Bredel)

Vollsperrung auf der Flughafenstraße

  17.05.2021 | 17:19 Uhr

Seit Montag ist die Flughafenstraße zwischen Ensheim und Fechingen komplett gesperrt. Der Abschnitt zwischen Erlenbacher und Karcher Hof wird erneuert, teilte der Landesbetrieb für Straßenbau mit. Wer nach Ensheim möchte, muss dann über Eschringen fahren.

Autofahrer, die oft zwischen Fechingen und Ensheim unterwegs sind, müssen sich wegen der Vollsperrung auf einen längeren Fahrtweg einstellen.

Die Flughafenstraße wird zwischen Erlenbacher Hof und Karcher Hof erneuert. (Zum Vergrößern bitte Anklicken.)

Umleitung über Eschringen

Wer aus Brebach kommend unter der Fechinger Talbrücke durchfährt, biegt dann nicht links auf "An der Heringsmühle" ab, sondern wird nach rechts über die Provinzialstraße umgeleitet. Der Weg nach Ensheim führt dann über Eschringen. Auch Busse werden über diese Umleitungsstrecke fahren.

Umleitungen führen über Eschringen und die Abfahrt St. Ingbert West. (Zum Vergrößern bitte Anklicken.)

Lkw- und Autofahrer, die auf der A6 unterwegs sind und nach Ensheim oder zum Flughafen möchten, müssen dann die Abfahrt Sankt Ingbert West nehmen. Die Umleitung führt dann über die L 108 an Heckendahlheim vorbei nach Ensheim.

Video [aktueller bericht, 21.05.2021, Länge: 3:25 Min.]
Sperrung der Flughafenstraße nach Ensheim

Bis Ende Juli

Die Bauarbeiten an der Flughafenstraße sollen voraussichtlich bis Ende Juli abgeschlossen sein. Der Landesbetrieb für Straßenbau rechnet mit Verkehrsstörungen.

Über dieses Thema hat auch der "aktuelle bericht" am 16.05.2021 im SR Fernsehen berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja