Flughafen Ensheim / Flugbetrieb eingestellt (Foto: SR/Lazlo Mura)

Flugbetrieb in Ensheim wieder gestartet

  31.03.2019 | 12:27 Uhr

Mit einer Maschine aus Antalya ist der Flughafen Ensheim am Sonntag nach knapp drei Wochen Pause wieder planmäßig in den Flugbetrieb gestartet. In dieser Zeit war an der Start- und Landebahn das neue Sicherheitssystem EMAS eingebaut worden.

Es soll künftig Flugzeuge auf kurzer Strecke abbremsen, falls diese nicht rechtzeitig zum Stehen kommen. Ensheim ist der bundesweit erste Flughafen, der dieses neue System erhält. Der Betreiber teilte mit, der Einbau sei wie geplant verlaufen. Der Flughafen hat die Bauzeit außerdem auch für Wartungsarbeiten genutzt. So wurde am Gepäcktransportband und am Außengelände gearbeitet.

Über dieses Thema haben auch die SR-Hörfunknachrichten vom 31.03.2019 berichet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja