Polizei (Foto: Pasquale D'Angiolillo)

Auseinandersetzung mit Gasdruck-Waffe und Beil

  15.08.2019 | 21:47 Uhr

In Neunkirchen haben zwei Männer gegen 15.50 Uhr einen Polizeieinsatz ausgelöst. Die 38 und 39 Jahre alten Männer haben sich nach Polizeiangaben gegenseitig mit einer Gasdruck-Waffe und einem Beil bedroht.

Das Gewehr soll mit Gummigeschossen geladen gewesen sein. Ein Sondereinsatzkommando sicherte den Tatort nahe des Stadtzentrums. Verletzt wurde niemand. Beide Männer wurde festgenommen, der 38-Jährige soll unter Rauschgift-Einfluss gestanden haben.

Die beiden Waffen wurden sichergestellt. Die Polizei vermutet, dass es sich um einen Streit im Neunkircher Drogenmilieu gehandelt hat.

Über dieses Thema haben auch die SR-Hörfunknachrichten vom 15.08.2019 berichtet.

Artikel mit anderen teilen