Flächenbrand in Göttelborn (Foto: SR)

Größerer Flächenbrand in Göttelborn

  14.08.2022 | 21:09 Uhr

In Göttelborn hat es am Sonntagnachmittag einen größeren Flächenbrand gegeben. Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen der Flammen auf einen nahegelegenen Supermarkt verhindern. Auch in Holz und Bildstock gab es kleinere Waldbrände.

Am Sonntagnachmittag hat im Quierschieder Ortsteil Göttelborn nach Angaben der Feuerwehr eine etwa 1700 Quadratmeter große Wiesenfläche gebrannt. Durch den Einsatz der Feuerwehr konnte verhindert werden, dass die Flammen auf einen angrenzenden Supermarkt und ein nahegelegenes Waldstück übergriffen. Die Hauptstraße musste für die Dauer des Einsatzes gesperrt werden.

Weitere, kleinere Brände gab es am Nachmittag auch in einem Waldstück bei Bildstock und einem Waldstück an der A1 bei Holz.

Viele Vegetationsbrande in den vergangenen Tagen

In den vergangenen Tagen war es vermehrt zu größeren Flächenbränden im Saarland gekommen - etwa am Donnerstag nahe Ottweiler-Lautenbach. Dort mussten Anwohner auch zeitweilig ihre Häuser verlassen, bis die Feuerwehr den Brand unter Kontrolle hatte.

Video [aktueller bericht am Feiertag, 15.08.2022, Länge: 3:30 Min.]
Feuerwehreinsätze in Göttelborn und Umgebung

Über dieses Thema berichteten die SR-Hörfunknachrichten am 14.08.2022.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja