Symbolbild: Polizei (Foto: SR / Felix Schneider)

Schwerer Fahrradunfall in Blieskastel

  12.08.2022 | 16:10 Uhr

In Blieskastel kam es am Donnerstag in einem Kreisverkehr zu einem schweren Unfall. Ein Fahrradfahrer ist dort mit einem Auto zusammengestoßen. Er wurde schwerverletzt ins Krankenhaus eingeliefert.

Ein Radfahrer ist Donnerstag Abend bei einem Verkehrsunfall in Blieskastel schwerverletzt worden. Er war falsch herum in den Kreisverkehr auf der Saargemünder Straße in Höhe des Busbahnhofs hineingefahren und seitlich mit einem Auto kollidiert.

Radfahrer schwerverletzt in Uniklinik eingeliefert

Das Auto fuhr von Webenheim kommend in Richtung Aßweiler, als ihm das Fahrrad im Kreisverkehr entgegenkam.

Der Radfahrer stürzte und wurde mit schweren Verletzungen in die Uniklinik Homburg gebracht. An dem Auto entstand nur ein leichter Schaden.

Unfallzeugen werden gesucht mit der Bitte, sich bei der Polizeiinspektion in Homburg unter folgender Telefonnummer zu melden: 06841 1060.

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja