Zwei Merinoschaf-Lämmer (Foto: IMAGO / Ardea)

Acht Lämmer aus Ensdorfer Stall gestohlen

  07.04.2021 | 16:30 Uhr

In Ensdorf sind aus einem Stall acht Lämmer gestohlen worden. Die circa zwölf Wochen alten Tiere haben laut Polizei einen Gesamtwert von 1300 Euro.

Die Tat soll sich zwischen Dienstagabend 20.00 Uhr und Mittwochmorgen 10.00 Uhr abgespielt haben. Um sich Zugang zum Gelände in der Mathias-Erzberger-Straße in Ensdorf zu verschaffen, durchschnitten die unbekannten Täter das stromführende Weidezaunkabel und kletterten anschließend über den circa 1,20 Meter hohen Weidezaun.

Aus den Boxen der Stallanlage stahlen sie schließlich zwei braun-weiße Ostfriesen, ein braun-weiß geflecktes Bergschaf, drei weiße Merinoschafe und zwei weiße Edelziegen.

Über dieses Thema hat auch die SR-Nachrichtensendung "aktueller bericht" am 07.04.2021 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja