Polizei (Foto: Pasquale D'Angiolillo)

Wohnungseinbruch in Holz

  26.12.2019 | 11:32 Uhr

Am Dienstagnachmittag sind Unbekannte in ein Haus in Heusweiler-Holz eingebrochen. Das teilte die Polizei am Donnerstag mit. Außerdem wurden zwei Einbruchsversuche in Heusweiler und Völklingen sowie ein Pkw-Aufbruch gemeldet.

An dem Haus an der Wahlschieder Straße in Holz hebelten die Täter ein Badezimmerfenster auf und gelangten so hinein. Nach bisherigem Kenntnisstand stahlen sie Geld.

Zwei Einbruchsversuche

Außerdem registrierte die Polizei einen Einbruchsversuch zwischen Dienstagnachmittag und Mittwochmorgen an der Dilsburger Straße in Heusweiler. Dort haben Unbekannte versucht, die Terrassentür eines Mehrfamilienhauses aufzuhebeln.

Einen weiteren Einbruchsversuch gab es im gleichen Zeitraum bei einem Mehrfamilienhaus an der Bismarckstraße in Völklingen. Dort versuchte ein Einbrecher, in den Keller des Hauses zu gelangen, jedoch ohne Erfolg.

Schon am Heiligmorgen gegen 4.20 Uhr hatte ein Unbekannter auf der Nachtigalstraße in Völklingen-Heidstock die Seitenscheibe eines dort geparkten Autos eingeschlagen. Aus dem Fahrzeuginneren stahl er eine Geldbörse mit etwa 200 Euro.

Über dieses Thema hat auch der SAARTEXT am 26.12.2019 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja