Blaulicht der Polizei (Symbolbild) (Foto: picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild | Monika Skolimowska)

Diebe stehlen Tabakwaren im Wert von 5000 Euro

  20.06.2022 | 10:25 Uhr

In St. Ingbert ist in der Nacht zum Montag ein bislang unbekanntes Täterpaar in einen Supermarkt eingebrochen. Dort fehlen nun Tabakwaren im Wert von 5000 Euro.

In einem Supermarkt in der Spieser Landstraße in St. Ingbert ist es am Montag um 1.20 Uhr nachts zu einem Einbruch mit Diebstahl gekommen.

Wie die Polizei mitteilte, hatten sich der Mann und die Frau Zugang ins Innere des Geschäftes verschafft, indem sie die Eingangstür gewaltsam mit aneinander geketteten Einkaufswagen zerstörten. Daraufhin brachen sie mehrere Schränke auf und stahlen schließlich Tabakwaren im Wert von 5000 Euro.

Täter konnten fliehen

Zwar habe ein Augenzeuge die Polizei verständigen können, doch traf diese zu spät am Supermarkt ein. Die Täter konnten zu Fuß fliehen. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja